Wir buchen Autos immer von Deutschland aus

Abbildung einer Straße auf den Azoren, die in der Regel sehr gut ausgebaut und Deutschen Standards entsprechen.
Die Straßen sind in der Regel sehr gut ausgebaut und entsprechen Deutschen Standards. In den Bergen kann es manchmal Straßenschäden geben...
Abbildung einer Straße auf den Azoren die etwas schmaler ist.
..die im Plan gelb markierten Straßen sind etwas schmaler..
Abbildung einer Straße auf den Azoren auf dem Weg nach Lambadas in einen Vulkankrater.
..manchmal auch sehr schmal wie auf dem Weg nach Lambadas..
Eine kleine Haltebucht auf dem Weg in den Vulkankrater auf Sao Miguel.
..aber es gibt immer wieder kleine Haltebuchten. Manchmal kann..
Eine steile Straße zur Küste hinunter.
..die Straße auch sehr steil sein, aber wer wagt der nicht gewinnt.
 

Diese Investition lohnt sich wirklich, da die Ausflüge vor Ort mit ca. 50,00/70,00 Euro pro Person vor Ort unserer Meinung nach überteuert sind. Ein Auto dagegen kostet je nach Saison 25,00 bis 40,0 € am Tag. Die Straßen sind in der Regel gut ausgebaut. Es gibt aber auch einige sehr schmale Straßen hinunter zur den Stränden oder nach Lombadas. Keine Angst, die Einheimischen haben es auch geschafft und du kannst es auch!
Extrati