Auf den Azoren benötigt man nicht nur Sommerkleidung

Daniela Lechler auf den Azoren im Nebel
Auf den Azoren kann es auch mal kalt werden..
Thomas Lechler in einer Softshell-Jacke bei Wind und Nebel auf Sao Miguel
..eine gute Softshell-Jacke..
Daniela und Thomas Lechler mit Regenjacke im Urlaub auf den Azoren
..Regenjacken aber auch..
Daniela und Thomas Lechler mit Sonnenbrille im Urlaub auf den Azoren
.. gute Sonnenbrillen gehören unbedingt ins Gepäck

Von Juni bis September ist selbstredend Sommerkleidung erforderlich. Für Herbst und Frühjahr sollte man außerdem auch wärmere Kleidung mitnehmen.
Regenkleidung sollte man immer dabei haben. Auch eine gute Sonnenbrille ist bei einem Aufenthalt unerlässlich.
Genauso wie festes Schuhwerk für Ausflüge und Wanderungen.